Eisschießen Feuerwehr mit Bauernbund

Am 13.01.2017 wurde das traditionelle Knödelschießen der Vereine Feuerwehr und Bauenbund Gasen ausgetragen. Heuer durften Bauernbundobmann Stefan Strassegger und OBI Josef Pöllabauer zu diesem Event auch Bgm, Erwin Gruber und Vzbgm. Peter Pölzl begrüßen. Geschossen wurde nach dem steirischem Regelwerk wobei sich die Feuerwehr souverän das Knödel holt. Das Getränk musste nach langem eisigem Kampf aber dem Bauernbund überlassen werden. Anschließend wurde im Gasthaus Schweiger das Knödel gemeinsam verspeist. Die Obmänner der Vereine danken den zahlreich erschienen Mitglieder für die tatkräftige Teilnahme.

Bericht und Fotos: OLM Martin Haubenwallner