Sanitätsleistungsprüfung in Pischelsdorf

Bei der diesjährigen SAN-Leistungsprüfung am 30.09.2017 in Pischelsdorf, nahm ein Trupp der Feuerwehr Gasen in Bronze teil. Um an dieser Prüfung teilnehmen zu dürfen, muss ein Sanitäts-Lehrgang an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring abgelegt werden und dient somit als Fortbildung für Feuerwehrsanitäter.
LM d. V. Karina Ebner, OFM Gerhard Arzberger und OFM Florian Ebner bereiteten sich sehr gut mit der Unterstützung von Ortssanitätsbeauftragten BM Manfred Pöllabauer und dem Roten Kreuz Sanitäter Stefan Pöllabauer vor und absolvierten so die Prüfung mit Erfolg. Der Fortbestand des Sanitätswesen in unserer Wehr ist dadurch auch weiterhin gesichert.

Bericht: LM d. V. Karina Ebner
Fotos: BM Manfred Pöllabauer