Gute Erfolge beim Steirischen Fire Cross Run

Am 10. Mai fand in Picheldorf Bezirk Bruck/M. der 5. Steirische Fire-Cross-Run bei leichtem Regen statt. Bei dieser speziell für die Feuerwehren ausgerichteten Laufveranstaltung war auch der Bezirk Weiz vertreten. So waren 9 Läufer der Feuerwehren Gasen, Passail und Weiz mit dabei, die alle samt gute Erfolge erzielten. Die Kameraden der Feuerwehr Gasen konnten folgende Platzierungen erreicht.

 

Klasse 16 männlich:

1. Rang:  Ebner Florian,                     FF-Gasen  „Landessieg“ und

                                                                         zweitschnellster Feuerwehrmann der Steiermark

3. Rang:  Schwaiger Robert

 

Klasse 30 weiblich:

1. Rang: Ebner Maria,            FF-Gasen  „Landessieg“

 

Klasse 40 männlich:

1. Rang: Ebner Karl,              FF-Gasen  „Landessieg“

 

Gruppenwertung gemischt:

1. Rang: Feuerwehr Gasen: Ebner Karl, Ebner Florian, Ebner Maria          „Landessieg“

 

In der Einzelwertung Feuerwehrbezirk Weiz konnte sich Ebner Florian vor Ebner Karl und Rosenberger Andreas (FF-Weiz) zum schnellsten Feuerwehrmann des Bezirkes küren.

Bericht: ABI Ebner Karl

Fotos: FF-Gasen