News 2018

Weihnachtsfeier 2018

Am 07.12.2018 fand im GH Willingshofer die Weihnachtsfeier der Feuerwehr Gasen statt. Im Zuge dieser Feier bedankte sich Kommandant ABI Karl Ebner, nach einem kurzem Jahresrückblick, mit einem kleinen Geschenk bei jedem einzelnen Feuerwehrmitglied persönlich für den Einsatz des abgelaufenen Jahres. Bei dieser Feier waren auch OBI Martin Pöllabauer, Bgm. Erwin Gruber, Vz.Bgm. Peter Pölzl sowie GR Manuel Kroisleitner und GR Josef Pöllabauer anweswend. Bgm. Erwin Gruber bedankte sich ebenfalls bei allen Kameraden für den übermenschlichen Einsatz im abgelaufenen Katastrophenjahr. Bei gutem Essen und ausgezeichnetem Wein feierte die Mannschaft verdient bis in die frühen Morgenstunden.

Bericht und Fotos: HLM Martin Haubenwallner

Auszeichnung Bundes- Ehrenzeichen

Die Freiwillige Feuerwehr Gasen wurde als Vertreter aller steirischen Feuerwehren seitens des steirischen Gemeindebundes für die Verleihung des Bundes- Ehrenzeichens nominiert. Die Verleihung dieser Auszeichnung erfolgte am 05.12.2018 in Wien, im Bundeskanzleramt, durch Bundeskanzler Sebastian Kurz sowie Gemeindebundpräsident Bgm. KR Mag. Alfred Riedl, wo eine Abordnung der Feuerwehr Gasen anwesend war und das Bundes- Ehrenzeichen in Vertretung der gesamt Mannschaft, aber auch in Vertretung sämtlicher steirischen Feuerwehrkameradinnen und Kameraden entgegen nahm. Mit dem Bundes- Ehrenzeichen werden besondere Verdienste um das Gemeinwesen gewürdigt, die durch ehrenamtliche unentgeltliche Leistungen im Rahmen von Freiwilligen Organisationen erbracht werden. 
 

Bericht: ABI Karl Ebner

Fotograf: Andy Wenzel Quelle:BKA

 

 

Firma Willingshofer als „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet

 

Am Donnerstag, dem 15. November 2018, fand im Weißen Saal der Grazer Burg der Festakt zur Verleihungsveranstaltung „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ statt. Mit diesem Award wurden heuer 14 Unternehmen aus der Steiermark ausgezeichnet. Diese Betriebe zeichnen sich dadurch aus, dass sie jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei freiwilligen Feuerwehren tätig sind, für Einsätze und Ausbildung dienstfrei stellen bzw. das steirische Feuerwehrwesen sowie die betriebliche Sicherheit maßgeblich fördern. Das Projekt „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ wird von den drei Kooperationspartnern Landesfeuerwehrverband Steiermark, Land Steiermark und Wirtschaftskammer Steiermark umgesetzt.

Bei dieser Veranstaltung erhielt auch die Firma Willingshofer GesmbH aus Gasen eine Auszeichnung.  
Zur Verleihung dieser Auszeichnung wurde die Geschäftsführung (Andrea Feichtenhofer, Gerhard und Siegfried Willingshofer), sowie das Kommando der Feuerwehr Gasen (ABI Karl Ebner und OBI Martin Pöllabauer) und der Bürgermeister Erwin Gruber eingeladen.

Bericht vom LFV- Steiermark

 Text und Fotos: LFV Steiermark und Feuerwehr Gasen

Abschnitt- Fußballturnier der Feuerwehrjugend in Ratten

Am 24.11.2018 wurde in der Mehrzweckhalle Ratten das traditionelle Abschnitt- Fußballturnier des Abschnittes 03 "oberes Feistritztal" durch die Feuerwehrjugend ausgetragen. Nach hartem Kampf musste sich die Mannschaft der Feuerwehrjugend Gasen nur der Mannschaft aus St. Kathrein am Hauenstein geschlagen geben. Den 3. Platz erkämpfte sich die gemischte Mannschaft Fischbach/ Gasen vor der Mannschaft der Feuerwehrjugend Ratten. Hierbei sei anzumerken dass die Mannschaft der Feuerwehrjugend Ratten den höchsten weiblichen Anteil aufzuweisen hatte.

Im Anschluß an das Turnier wurden die Abzeichen DOSB und ÖSTA, welche im Sommer beim Feuerwehrjugendzeltlager verdient erkämpft wurden, durch Organisator Bezirksjugendbeauftragten OBI d. F. Florian Wetzelhütter, ABI Karl Ebner, Vizebürgermeisterin von Ratten Daniela Zapf sowie HBI Hannes Geßlbauer verliehen.

Die Jugendlichen der Feuerwehren der Abschnittes 03 "oberes Feistritztal" bedanken sich beim Organisator OBI d. F. Florian Wetzelhütter für die Ausrichtung des Turnieres sowie bei der Gemeinde Ratten für die zur Verfügungstellung der Mehrzwekhalle.

Bericht und Fotos: HLM Martin Haubenwallner

Abschlussübung der Feuerwehrjugend

Am 02.11.2018 fand die Abschlussübung der Feuerwehrjugend Gasen statt. Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit zu erfahren, wie im Falle eines Unfalls mit eingeklemmten Personen, mithilfe des hydraulischen Rettungsgerätes, das Auto geöffnet, und die eingeklemmten Personen befreit werden können. Außerdem hatte jeder Jugendliche die Möglichkeit, einmal selbst Hand anzulegen, um zu spüren welche Kräfte beim Einsatz dieses Gerätes wirken. Weiter konnte Jeder den Umgang mit einem Feuerlöscher beim Entstehungsbrand üben. Vorgeführt wurde außerdem, was passiert, wenn eine brennende Pfanne Fett mit Wasser gelöscht wird. Diese Übung bereitet die Mitglieder der Feuerwehrjugend auf actionreiche Art und Weise auf die kommenden Einsätze vor. Die Feuerwehrjugend bedankt sich dafür bei ihren Ausbildnern ABI Karl Ebner, OBI Martin Pöllabauer, HLM Martin Haubenwallner, LM d. V. Karina Ebner und OFM Patrick Pöllabauer. Im Anschluss an die Übung konnten sich die Ausbildner und Jugendmitglieder bei einer Kaiserschmarrn Party, vorbereitet von OLM.d.F. Maria Ebner, stärken. Hierbei ergriffen wir auch die Möglichkeit, die Fotos mit den Sponsoren, welche die neuen Leibchen der Feuerwehrjugend zieren, nachzuholen. Dafür bedanken wir uns bei der Firma Gerüstbau Martin Pöllabauer sowie bei der Rindfleisch- Marke GOTSCHLHOFER "Gutes direkt vom Bauernhof" erzeugt von Evelyn und Simon Pöllabauer.

Bericht und Fotos: HLM Martin Haubenwallner